November 10, 2019 1 min lesen.

Das Schweizer Start-up BeGreener schafft eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Wasch- und Reinigungsmitteln mit minimalistischen natürlichen Formeln ohne Plastikverpackungen.

BeGreener ist eine Schweizer Marke, die sich für eine saubere Welt einsetzt!

Wenn es nach den Gründern Clotilde und Matthias Nagele ginge, wäre es bald vorbei mit Waschmitteln in Plastikflaschen, die gefährliche chemische Wirkstoffe enthalten. 

Sie haben im November 2020 erstmals ein Waschmittel auf den Markt gebracht, das aus 3 natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Dann, im Januar 2022, haben sie ein Ökologisches Geschirrspülmittel auf den Markt gebracht.

3 Verpflichtungen liegen ihnen besonders am Herzen:

- 100% Transparenz: Die Hersteller sind nicht verpflichtet, die vollständige Liste der in ihren Produkten enthaltenen Inhaltsstoffe anzugeben. Es ist also unmöglich, dass Sie genau wissen, was Sie konsumieren.... und dennoch werden Sie giftige und gefährliche chemische Inhaltsstoffe für Sie und für unseren Planeten finden. Aus diesem Grund hat BeGreener beschlossen, ALLE seine Inhaltsstoffe aufzulisten. Sie glauben, dass wir mit vollständiger Transparenz etwas ändern und den Verbrauchern gesündere Optionen.

- Verzicht auf Plastikverpackungen: BeGreener hat sich verpflichtet, für seine Verpackungen kein Plastik zu verwenden. Sie bieten entweder Alternativen aus Glas oder Papier an.

- Vegan und nicht an Tieren getestet: Ihre Formeln sind vegan (ohne Verwendung tierischer Inhaltsstoffe) und nicht an Tieren getestet werden.

Die Gründer wollen ihren Teil dazu beitragen, dass künftige Generationen, einschließlich ihrer eigenen Familie, eine grünere und lebenswertere Welt vorfinden werden.